Swellendam ist ein Paradies für Ausflügler, Spaziergänger, Wanderer, Mountainbiker, Reiter,

alle, die die Natur genießen wollen.

 

 

 

Planen Sie für Swellendam ruhig ein paar Tage ein,

denn der Ort und seine Umgebung haben so viel Schönes zu bieten

 

 

 

 

 

- Bontebok National Park

Dort kann die seltene Bontebok Antilope, ebenso wie Zebras und eine

vielfältige Vogelwelt beobachtet werden. Der Park bietet außerdem   lohnenswerte Wanderwege und einen Picknickplatz am Breede River,

mit Ausblick auf eine grandiose Natur. 

 

 

 

 

- Drostdy Museum

Freilichtmuseum mit historischen Gebäuden, Möbeln und Werkstätten aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhundert.

 

 

 

- Marloth Nature Reserve

Das Naturreservat am Fuße der Langeberge bietet verschiedene Wanderwege durch die Natur. Interessant für jeden Naturliebhaber,mit einer Vielzahl von Pflanzen, Fynbos und Wildblumen. 1 stündige Wanderung zum Wasserfall.

 

 

 

- Bonnievale- Robertson Wine Route

Eine empfehlenswerte Tour durch eine blühende Landschaft mit vielen

Weinfarmen, die Wine-Tasting und Wine Pairing anbieten.

Highlight: Eine Bootsfahrt mit Picknick auf dem Breede River.

 

 

 

- De Hoop Nature Reserve

Idealer Aussichtpunkt für Walbeobachtung. Rund 40% der Southern Right Wales kommen jedes Jahr in dieses Gebiet, um ihre Nachkommen zu gebären. Außerdem ist das Naturreservat der Lebensraum für viele Vogelarten, inkl. dem Pelikan, verschiedene Arten von Fynbos und dem seltenen Bontebok

und Cape Mountain Zebra,ebenso wie Eland, Grey Rhebuck und Paviane

 

 

 

- Malgas Ferry

40 km von Swellendam entfernt befindet sich am Breede River die letzte handbetriebene Fähre von Südafrika. Ein sehr lohnenswertes Ziel.

 

 

 

- Cape Agulhas

Weiter südlich geht’s in Afrika nicht. Cape Agulhas ist der südlichste Punkt Afrikas. Hier treffen indischer Ozean und Atlantik auf einander.

Zweitältester in Betrieb befindlicher Leuchtturm Südafrikas.

 

 

 

- Swellendam Golf Club

 

 

© 2020 by Marula Lodge. All rights reserved.